| Register |
Auhagen, Theobald
* 29. Juni 1844 in Lauenhagen
† Ende April 1868 in Beuthen/Oberschlesien
Architekt / Vater: Friedrich Auhagen; Küster und Lehrer in Lauenhagen, ab 1849 Lehrer an der Töchterschule in Stadthagen / Besuch des Fürstlichen Gymnasiums in Bückeburg / 1861–1863 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / danach als Bauführer tätig

Literatur:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS