| Register |
Bolten, Johannes
* 9. Februar 1849 in Dammfleth
† unbekannt
Architekt und Bauingenieur / 1866–1871 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Regierungsbauführer / 1880 Baumeister-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / Regierungsbaumeister / Regierungsbaumeister bei der Wasser-Bauverwaltung in Rathenow / 1891 Wasser-Bauinspektor / 1894–1897 Wasser-Bauinspektor in Köpenick / 1896 Baurat / ab 1898 Wasser-Bauinspektor in Buxtehude

Nach Johannes Bolten wurde 1906 ein Personendampfer benannt, gebaut in der Werft von Johann Heinrich Fack in Itzehoe.

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS