| Register |
de Neuf, Johann Friedrich Theodor Louis Wilhelm
* 29. Januar 1865 in Bockenem
† 20. April 1911 in Göttingen (Provinzial Heil- und Pflegeanstalt)
Architekt und Bauunternehmer in Hannover / Vater: Johann Friedrich Wilhelm de Neuf, Maurer- und Steinhauermeister in Bockenem / Besuch des Realgymnasiums in Hannover / Besuch der Baugewerkschule in Nienburg / 1888–1891 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1898 Übernahme des Baugeschäftes Wilhelm de Neuf in Hannover (Stolzestraße 41) vom gleichnamigen Stiefvater

Als Bauunternehmer führte Wilhelm de Neuf zahlreiche Werke anderer Architekten aus.

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS