| Register |
Eichholtz, Otto Max August
* 5. Februar 1850 in Nordhausen am Harz
† 29. Juni 1930 in Münster/Westfalen
Landmesser / Vater: Johann Carl Eduard Eichholtz; Feldmesser in Nordhausen, später Ökonomie-Kommissar in Weimar / Besuch des Wilhelm-Ernstischen Gymnasiums in Weimar / Besuch des Gymnasiums in Eisleben / 1873–1877 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase u. a. / 1877 Bauführer-Prüfung / Landmesser in Münster i. Westfalen / Oberlandmesser

Veröffentlichungen von Max Eichholtz:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS