| Register |
Elten, Heinrich
* 8. August 1854 in Oyle bei Marklohe (Forsthaus)
† 9. April 1939 in Berlin-Wilmersdorf
Architekt und Bauingenieur / Vater: August Friedrich Elten; Unterförster in Oyle, später Förster zu Nonnenholz bei Hannoversch Münden / Praktikum in einem Baubüro in Göttingen / 1875–1879 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1879 Bauführer-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / Regierungsbauführer / 1884 Regierungsbaumeister / Regierungsbaumeister in Bromberg und Lyck / 1895 Eisenbahnbau- und Betriebsinspektor / Eisenbahnbau- und Betriebsinspektor in Hoyerswerda / 1900–1905 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion II in Dirschau / 1904 Regierungs- und Baurat / 1905–1919 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion II in Halberstadt / 1919 Entlassung aus dem Staatsdienst auf eigenen Wunsch
Mitgliedschaften: ab 1879 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Literatur:

Fachzeitschriften:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS