| Register |
Fulda, Friedrich Wilhelm
* 6. März 1854 in Duisburg
† 3. Februar 1941 in Weimar
Architekt / Vater: Friedrich Wilhelm Fulda senior († 1859), Gymnasialoberlehrer / 1861–1873 Besuch des Königlichen Gymnasiums in Duisburg, Reifezeugnis: Ostern 1873 / Bau-Eleve / 1874–1876 und 1877–1880 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover (ab 1879 Technische Hochschule), Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1876–1877 Studium an der Polytechnischen Schule in Karlsruhe / 1880 Bauführer-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / Regierungsbauführer / 1891 Baumeister-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / bis 1904 Regierungsbaumeister in Lage / 1902 Eisenbahnbau- und Betriebsinspektor / 1904–1907 Vorstand der Eisenbahn-Bauabteilung in Rotenburg an der Wümme / 1907–1910 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion in Wittenberg / 1910–1915 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion III in Allenstein / 1912 Regierungs- und Baurat / 1915 Entlassung aus dem Staatsdienst auf eigenen Wunsch / Übersiedlung nach Weimar

Literatur:

Fachzeitschriften:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS