| Register |
Gildemeister, Eduard
* 5. Februar 1848 in Bremen
† 6. September 1946 in Oldenburg (Oldenburg)
Architekt / Besuch des Alten Gymnasiums in Bremen / 1866–1867 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, u.a. auch Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1868–1870 Studium in Stuttgart / 1871–1873 Studium in Berlin / Mitarbeiter im Architekturbüro von Ludwig Bohnstedt in Gotha, dann im Stadtbauamt in Berlin angestellt / ab 1876 im Architekturbüro Mylius und Bluntschli in Frankfurt am Main tätig / 1877 Italienreise, gemeinsam mit Friedrich von Thiersch / ab 1878 Architekt in Bremen / 1878–1886 Arbeitsgemeinschaft mit Architekt Henrich Deetjen / 1892–1912 Arbeitsgemeinschaft mit Architekt Wilhelm Sunkel / später Architekt in Oldenburg (Oldenburg)
Mitgliedschaften: Mitgründer des Bundes Deutscher Architekten (BDA) / Mitglied in vielen Vereinen und Kommissionen

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS