| Register |
Goering (Göring), Otto Johann Friedrich
* 21. Juli 1832 in Lingen an der Ems
† 8. August 1894 in Kirchrode bei Hannover
Architekt und Bauingenieur / Vater: Karl August Adolf Goering; Oberamtsrichter, zuletzt in Hildesheim / Besuch des Gymnasiums in Clausthal / 1849–1854 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Mitarbeiter im Architekturbüro von Conrad Wilhelm Hase in Hannover / Eisenbahn-Baukondukteur in Hannover / Eisenbahn-Baumeister in Berlin / Eisenbahn-Baumeister in Schneidemühl / Eisenbahnbau- und Betriebsinspektor / Oberbetriebsinspektor und Mitglied der Betriebsdirektion der Altenbekener Eisenbahn / 1881–1894 ständiger Hilfsarbeiter beim Königlichen Eisenbahn-Betriebsamt (Hannover–Altenbeken) in Hannover, Vertreter des Betriebsdirektors / Baurat / 1887 Regierungs- und Baurat
Mitgliedschaften: ab 1861 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS