| Register |
Hedde, Peter Friedrich Emil
* 13. August 1840 in Brunsbüttel/Holstein
† 28. Mai 1880 in Grabow an der Oder/Pommern
bestatte am 1. Juni 1880 in Brunsbüttel/Holstein
Architekt und Bauingenieur / Vater: Peter Hedde, Kirchspielvogt / Besuch des Königlichen Gymnasiums in Meldorf / ab 1860 Studium der Mathematik an der Universität Kiel / Vorbildung als Feldmesser / 1865–1868 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Kataster-Sekretär bei der Regierung in Stettin

Literatur:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS