| Register |
Hennecke, Karl Wilhelm Friedrich (genannt »Fritz«)
* 7. Februar 1844 in Goslar
† 25. November 1917 in Goslar
Architekt / Vater: Johann Heinrich Carl Erdwin Hennecke, Kaufmann / Besuch der Höheren Bürgerschule in Hannover, Reifezeugnis: Ostern 1862 / 1862–1866 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / bis 1873 Architekt in Hannover / 1873–1878 Architekt in Goslar / 1878–1883 Architekt in Wernigerode am Harz / 1883–1911 Architekt bzw. Postbausekretär in Erfurt, Klingenstraße 10 / 29. September 1911 Rückkehr nach Goslar
Mitgliedschaften: ab 1871 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover / ab 1871 Mitglied im Harz-Verein für Geschichte und Altertumskunde

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriten:

Anzeigen | Zeitungsartikel:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS