| Register |
Humann, Georg
* 8. Dezember 1847 in Rellinghausen bei Essen an der Ruhr
† 18. Januar 1932 in Aachen
Architekt und Kunsthistoriker / Besuch des Gymnasiums in Essen bis Obersekunda / 1870–1897 Bürger der Stadt Essen / 1873–1876 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Kunsthistoriker bzw. Kunstschriftsteller in Essen / 1897 Übersiedlung nach Aachen / 1908 Doktor der Philosophie ehrenhalber (Universität Münster/Westfalen) / in den letzten Lebensjahren wohnhaft im Vincenzstift in Aachen
Mitgliedschaften: Mitglied im Historischen Verein für Stadt und Stift Essen, später Ehrenmitglied

Georg Humann konnte wegen chronischer Krankheit den Beruf des Architekten nicht ausüben.

Veröffentlichungen von Georg Humann:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS