| Register |
Köhler junior, Heinrich Wilhelm Ludwig Ingomar
* 24. November 1874 in Linden bei Hannover
† 24. März 1948 in Bad Godesberg
Architekt / Vater: Heinrich Köhler senior (1847–1921), Architekt und Maurermeister / 1884–1893 Besuch des Königlichen Kaiserin-Auguste-Victoria-Gymnasiums in Linden, Reifezeugnis: Ostern 1893 / 1893–1894 und 1895–1897 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase und Karl Mohrmann / 1894–1895 Studium an der Technischen Hochschule in Braunschweig / Regierungsbauführer / 1901 Regierungsbaumeister / 1901 Entlassung aus dem preußischen Staatsdienst auf eigenen Wunsch / 1901–1904 Regierungsbaumeister in Stettin / 1904–1909 Stadtbaurat in Halberstadt / 1909–1931 Stadtbaurat in Barmen (seit 1929 Wuppertal-Barmen)
Mitgliedschaften: ab 1896 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS