| Register |
Kolde, Max
* 24. November 1854 in Ohlau/Schlesien
† 1. September 1889 in Göttingen
Architekt / ab 1872 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Mitarbeiter (Bauführer) im Architekturbüro von Conrad Wilhelm Hase in Hannover / ab 1881 Lehrer an der Kunstgewerblichen Lehranstalt des Gewerbevereins für Hannover / ab 1883 Dozent für Architekturzeichnen an der Technischen Hochschule in Hannover
Mitgliedschaften: ab 1887 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Werke als Bauführer:

2. Eigene Werke:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS