| Register |
Musset, Moritz Heinrich Christian
* 4. Januar 1855 in Hadamar
† 8. April 1925 in Kolberg/Pommern
Bauingenieur / Vater: Friedrich Musset, zuletzt Kreis-Bauinspektor in Langenschwalbach / Bruder von Bauingenieur Albert Musset (1853–1920) / Besuch des Realgymnasiums in Wiesbaden / Michaelis 1877 Reifeprüfung an der Realschule I. Ordnung in Hannover als Externer / 1873–1878 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase u. a. / 1879 Bauführer-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / Bauführer in Pfaffendorf bei Koblenz / Bauführer in Kaub / Regierungsbauführer in Emmerich / Regierungsbauführer in Lützel-Koblenz / 1885 Regierungsbaumeister / Regierungsbaumeister in Greifenberg / Regierungsbaumeister in Altona, beschäftigt bei den Zollanschlußbauten / 1897 Wasser-Bauinspektor / 1897–1899 Wasser-Bauinspektor in Swinemünde / 1899–1916 Hafen-Bauinspektor in Memel / 1902 Baurat / 1904 Auszeichnung mit einer Silbernen Medaille auf der Weltausstellung in St. Louis (USA) / 1916 Vorstand des Hafenbauamtes in Kolberg / Regierungs- und Baurat / 1921 Eintritt in den Ruhestand
Mitgliedschaften: ab 1879 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Veröffentlichungen von Moritz Musset:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS