| Register |
Noë, Max
* 8. Oktober 1853 in Pillingsdorf
† unbekannt
Bauingenieur / Vater: Gustav Noë, Lehrer, später Lehrer und Hausverwalter des Falk'schen Instituts in Weimar / Besuch der Realschule in Weimar / 1872–1877 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase u. a. / 1877 Bauführer-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / Bauführer in Hannover / Regierungsbauführer in Berlin / 1883 Regierungsbaumeister / Regierungsbaumeister in Erfurt / Regierungsbaumeister in Eisenach
Mitgliedschaften: ab 1877 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Literatur:

Fachzeitschriften:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS