| Register |
(von) Pustau, Johann Julius Wilhelm
* 14. Januar 1857 in Bremen
† 22. November 1920 in Frankfurt am Main
Architekt und Bauingenieur / Vater: Julius Pustau (1815–1903), 1857–1887 Bürgermeister in Leer / Bau-Eleve / 1875–1878 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1878 Bauführer-Prüfung für das Hochbau- und Bauingenieur-Fach / Regierungsbauführer / 1884 Regierungsbaumeister / Regierungsbaumeister in Breslau / Eisenbahnbau- und Betriebsinspektor in Stettin / 1898–1906 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion in Husum / 1905 Regierungs- und Baurat / 1906–1920 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion II in Frankfurt am Main / 1918 Geheimer Baurat
Mitgliedschaften: ab 1878 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Wilhelm Pustau führte bis in die 1880er Jahre den Familiennamen »von Pustau«. Die Hintergründe sind noch nicht erforscht.

Veröffentlichungen von Wilhelm Pustau (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS