| Register |
Ross, Bernhard Alfred Friedrich Hubert
* 14. Mai 1865 in Aachen
† 9. März 1919 in Hannover
Architekt / Sohn von Franz Wilhelm Ross; Maurermeister und Bauunternehmer in Aachen, später Privat-Baumeister in Hannover / Bruder von Architekt Karl Ross (1867–?) / Schwiegersohn von Prof. Heinrich Köhler (1830–1903) / 1879–1884 Besuch des Realgymnasiums I. in Hannover, Reifezeugnis: Ostern 1884 / 1884–1885 Studium der Naturwissenschaften und Philosophie an der Universität in Jena / 1885–1889 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover / Regierungsbauführer / 1893 Regierungsbaumeister (Hochbau-Fach) / Regierungsbaumeister in Hannover / 1897–1901 Assistent für Architektur an der Technischen Hochschule in Hannover / 1895 Privatdozent / 1897–1899 Dozent für Akustik und Profanbau der italienischen Renaissance an der Technischen Hochschule in Hannover / 1899 Professor / 1903–1919 etatmäßiger Professor für Statik und Kunstgeschichte an der Technischen Hochschule in Hannover / 1914 Geheimer Regierungsrat
Mitgliedschaften: ab 1887 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover / ab 1889 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS