| Register |
Schorbach, Ferdinand
* 19. Juli 1846 in Kassel
† 30. Januar 1912 in München
Architekt / Schüler von Georg Gottlob Ungewitter / ab 1862 Mitarbeiter im Architekturbüro von Edwin Oppler in Hannover, ab 1872 Teilhaber / 1870–1871 Teilnahme am Deutsch-Fränzösischen Krieg / 1880 Übernahme des Architekturbüros von Edwin Oppler / 1912 Übernahme des Architekturbüros von Ferdinand Schorbach durch dessen Mitarbeiter Johann Heinrich Kastenholz
Mitgliedschaften: ab 1873 Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Ferdinand Schorbach baute zahlreiche Schlösser um oder neu, vorwiegend in Stilkategorien der Neurenaissance, des Neuklassizismus und des Neubarocks, daneben Ansätze des Jugendstils. Als jahrzehntelanger Kompagnon und Büronachfolger des Hase-Schülers Edwin Oppler in Hannover entwarf Ferdinand Schorbach viele Bauten im Stil der Hannoverschen Schule.

Werke (soweit bekannt):

Veröffentlichungen von Ferdinand Schorbach:

Literatur:

Baufachliche Dokumentationen:

Fachzeitschriften:

Zeitungsartikel:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS