| Register |
Storck, Friedrich Wilhelm Arnold
* 17. April 1853 in Osnabrück
† unbekannt
Bauingenieur / Vater: Hermann Arnold Storck, Schönfärber / Besuch des Gymnasiums in Osnabrück / 1873–1877 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1877 Bauführer-Prüfung für das Bauingenieur-Fach / Regierungsbauführer / 1882 Regierungsbaumeister / Regierungsbaumeister in Glogau i. Schlesien / 1891 Eisenbahnbau- und Betriebsinspektor / 1891–1896 Hilfsarbeiter beim Eisenbahn-Betriebsamt in Glogau i. Schlesien / 1896–1897 Hilfsarbeiter bei der Königlichen Eisenbahndirektion in Posen / 1897–1899 Hilfsarbeiter bei der Königlichen Eisenbahndirektion in Breslau i. Schlesien / 1899–1901 Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion I in Hannover / 1901–1909 Mitglied der Eisenbahndirektion in Kattowitz i. Schlesien / Regierungs- und Baurat / 1909–1919 Mitglied der Eisenbahndirektion in Münster / 1911 Geheimer Baurat / 1919 Entlassung aus dem Staatsdienst auf eigenen Wunsch

Literatur:

Fachzeitschriften:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS